«

»

Beitrag drucken

Behilfeberechtigte Bund bekommen 1,50 € pro Behandlung erstattet

 Von Seiten des Bundesinnenministeriums haben wir die Information erhalten, dass für Beihilfeberechtigte des Bundes (Beamte der Bundesregierung, Teile der Bundespolizei, Post und Bahn, u.a.), ab dem 05.05.2020 bis zum 30.09.2020 eine Hygienepauschale in Höhe von 1,50 EUR je Behandlung abgerechnet werden kann.

Diese Regelung gilt derzeit nur für die Beihilfeberechtigten des Bundes, die Bundesländer (Beamte der Landesregierungen, verbeamtete Lehrer, Teile der Polizei der Länder, u.a.) haben aktuell noch keine gleichlautende Regelung erlassen.

Wir sind mit der Politik in Kontakt, um eine schnellstmögliche Umsetzung in den Ländern zu erzielen, sobald wir neue Infos dazu erhalten, werden wir diese umgehend an Sie weiterleiten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://lv-nrw.vdb-physiotherapieverband.de/?p=7235

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.