«

»

Beitrag drucken

Aktuelles

Am Freitag, 13.03.2020, hat der Bundestag ein Gesetz beschlossen, das Verbesserungen im Bereich des Kurzarbeitergeldes vorsieht. Der Zugang zum Kurzarbeitergeld wird erleichtert. Mit dem Kurzarbeitergeld können Einkommensausfälle teilweise ausgeglichen werden: Künftig reicht es aus, wenn nur 10 Prozent der Beschäftigten vom Arbeitsausfall betroffen sind. 

Weitere Informationen und Hinweise zu der eigens eingerichteten Hotline des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie​ finden Sie hier:

Den Link zum heute beschlossenen Gesetz ist hier zu finden:
http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/178/1917893.pdf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://lv-nrw.vdb-physiotherapieverband.de/?p=6875

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.