«

»

Beitrag drucken

Information des GKV-Spitzenverband zum Korrekturverfahren Einzug der Zuzahlung

Diese Information gilt ab dem 01.07.2019 und nur für Selbstabrechner.
Die Information wie die Rechenzentren damit umgehen, werden die Kunden entsprechend von den jeweiligen Rechenzentren erhalten.

„… das Korrekturverfahren für Sonstige Leistungserbringer kann für den Bereich Heilmittel optional und nach bilateraler Vereinbarung ab 01.07.2019 eingesetzt werden. Wir haben ergänzend zur Technischen Anlage 1 Version 12 heute das Formular „Ausfüllanleitung „Erfolgloser Einzug der Zuzahlung gemäß § 43c Abs. 1 SGB V“ für den Leistungsbereich Heilmittel“ auf unserer Website veröffentlicht:

https://www.gkv-datenaustausch.
de/leistungserbringer/sonstige_leistungserbringer/sonstige_leistungserbringer.jsp

Dieses Formular ist im Rahmen des Korrekturverfahrens verbindlich zu verwenden.“

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://lv-nrw.vdb-physiotherapieverband.de/?p=6436

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.