Der LV NRW appelliert an alle Praxisinhaber: Dem Fachkräftemangel vorbeugen – offene Stellen der Bundesagentur für Arbeit melden!

Aufgrund des gravierenden Fachkräftemangels, hat sich der Landesverband NRW auf den Weg zur Bundesagentur für Arbeit gemacht.
Bei einem informativen und regen Informationsaustausch stellte sich heraus, dass kaum offene Stellen im Heilmittelbereich der Bundesagentur für Arbeit gemeldet werden.
Dies ist jedoch wichtige eine Voraussetzung um den Fachkräftemangel sichtbar zu machen und entsprechend auf die Situation reagieren zu können.

Der Landesverband NRW appelliert daher an alle Praxen und Einrichtungen der Heilmittelerbringer – Physiotherapeuten, Masseure, Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen – offene Stellen an die Bundesagentur für Arbeit zu melden.

Die Statistiken der Bundesagentur für Arbeit werden von der Politik auf Bundes- und Länderebene als verlässliche Daten wahrgenommen.
So können auch Sie dabei helfen den Fachkräftemangel weiter öffentlich zu machen und gemeinsam mit Ihrem Landesverband dafür sorgen, dass die therapeutische Versorgung und die Auslastung Ihrer Praxis auch in Zukunft gesichert ist.

Sie können offene Stellen bei der Bundesagentur für Arbeit bequem online unter folgendem Link melden (Registrierung als Arbeitgeber erforderlich):

Meldung offener Stellen an die Bundesagentur für Arbeit

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://lv-nrw.vdb-physiotherapieverband.de/?p=4520

Neuer Kooperationspartner & Medical Sports Congress

Guten Tag liebe Mitglieder,

wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Kooperationspartner vorstellen zu dürfen.
Es handelt sich hierbei um die Firma:
iq-production.de

Informieren Sie sich über die geplante Tagesveranstaltung für Physiotherapeuten und Ärzte
medicals-sports-congress.de

rund um das Thema „Prävention und Rehabilitation im Sport“ mit interessanten Vorlesungen und Workshops von 09:00 – 17:00 Uhr (6 Fortbildungspunkte).

Die Anmeldung erfolgt direkt über unseren Kooperationspartner unter folgendem Link:
www.medical-sports-congress.de
Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Wir wünschen Ihnen einen informativen Tag!

Ihr VDB – Physiotherapieverband LV NRW

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://lv-nrw.vdb-physiotherapieverband.de/?p=4366

Wiedereinführung des Genehmigungsverfahrens für HMV ab 01.07.2016 im Rheinland

Wenn Sie Ihren Praxissitz im Rheinland haben, sollten Sie bereits Post von der AOK Rheinland/Hamburg erhalten haben. Hier geht es um die Wiederaufnahme des Genehmigungsverfahrens für Heilmittelverordnungen, gültig ab dem 01.07.2016.

Wir teilen Ihnen hierzu mit, dass die Rücknahme des Genehmigungsverzichts in der Hoheit der Krankenkassen liegt und der VDB-Physiotherapieverband keinen Einfluss auf auf die Entscheidung der AOK Rheinland/Hamburg hat. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass die Verordnung vor Behandlungsbeginn zur Genehmigung einzureichen ist. Dies kann wie aus dem Schreiben zu entnehmen ist auch per Fax erfolgen.

Alle Informationen und Einzelheiten zum Genehmigungsverfahren in der Physio- bzw. physikalischen Therapie ab dem Verordnungsdatum 01.07.2016 lesen Sie hier:

Schreiben der AOK Rheinland/Hamburg

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://lv-nrw.vdb-physiotherapieverband.de/?p=4350

Adressänderungen bei Abrechnung mit der Bundeswehr

Es hat sich eine Änderung für die Abrechnung von Heilmittelbehandlungen mit der Bundeswehr ergeben. Und zwar sind diese ausschließlich nur noch an eine gesonderte Adresse zu richten.

Die Adresse und noch eine weitere Regelung finden Sie in unserem Mitgliederbereich unter Aktuelles.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://lv-nrw.vdb-physiotherapieverband.de/?p=4299

Mitgliederrundschreiben März 2016 – neue Vergütungslisten (inkl. vdek)

Es freut uns mitteilen zu dürfen, dass die langersehnten Vergütungslisten für die vdek-Kassen erschienen sind. Diese und weitere Vergütungslisten finden Sie in unserem Mitgliederrundschreiben, welches Ihnen in Kürze zugestellt wird.
Eine weiterführende Erklärung weshalb das Unterschriftenverfahren mit den vdek-Kassen in diesem Jahr ein solch langwieriger Prozess war, finden Sie auf der Seite des VDB-Bundesverbandes.

Selbststverständlich finden Sie das komplette Mitgliederrundschreiben im Mitgliederbereich unter der Rubrik Rundschreiben.
Ebenso die neuen Vergütungslisten unter dem Punk Vergütungsvereinbarungen.

Leider ist es uns aufgrund der Größe des Rundschreibens nicht möglich, Ihnen dieses als komplette PDF-Datei per E-Mail zukommen zu lassen, bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Das Team des Landesverbands NRW wünscht Ihnen und Ihrem Team ein schönes Osterfest.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://lv-nrw.vdb-physiotherapieverband.de/?p=4275

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen